Spiel deines Lebens

Kinder haben eine ausgeprägte Fantasie, haben Wünsche, auch was die Berufswahl angeht. Meistens sind sie sich aber einig, was ihr Traumjob machen soll: Spaß! Kinder wollen kreativ sein, forschen, man hört Wünsche wie Wissenschaftler, Modedesignerin, Geheimagent, Pilot oder auch Videospiel-Designer – das hat zumindest eine Umfrage von Wakefield Research im Auftrag von Hasbro in einer internationalen Studie ermittelt.

Das Marktforschungsunternehmen hat im Juni 2014 2.800 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren in den USA, in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Südkorea und Australien befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Kids ganz genau wissen, womit sie später ihr Geld verdienen wollen. Dabei geht die nächste Generation eigene Wege und verfolgt ehrgeizige Ziele: Noch nicht einmal jedes fünfte Kind möchte in die Fußstapfen der Eltern treten, aber fast drei Viertel streben die Chef-Position an.

Denn am Ende des Monats erwarten die Kinder eine satte Summe auf dem Gehaltscheck: Laut ihren Wünschen wäre ein Jahresgehalt von 107.337 Euro angemessen. Das tatsächliche Haushaltseinkommen liegt in Deutschland laut Statistischem Bundesamt bei durchschnittlich 35.856 Euro pro Jahr. Dennoch zählt Freundschaft mehr als der schnöde Mammon, denn mehr als zwei Drittel wollen lieber mit ihren besten Freunden zusammenarbeiten als Millionär zu werden.

Hasbro_Spiel-des-Lebens_Packshot Im neuen Spiel des Lebens werden diese Träume wahr, denn Hasbro integriert die Wunschberufe in den Brettspiel-Klassiker. Neben den eben schon genannten neuen Berufen können Kinder natürlich auch andere „klassische“ Karriereziele in dem Brettspiel verfolgen. Kinder erleben ein spielerisches Abenteuer in der Welt der Erwachsenen und Erwachsene können wieder den Teenager in sich entdecken und eine neue Karriere starten.

Produkt: Das Spiel des Lebens
Alter: ab 8 Jahren
Preis: 37,99 Euro (UVP inkl. MwSt.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.