Robosapien & Roboraptor! Ein Roboter und ein Dinosaurier für ganz viel Spaß im Kinderzimmer!

Hightech im Kinderzimmer, heute kaum noch wegzudenken! Diese „Spielzeuge“ werden Kinder sowie auch technikbegeisterte Erwachsene begeistern! Also allein von den Ideen her bin ich schon mal begeistert!

Jazwares, der exklusive Vertriebspartner von Spielzeughersteller WowWee, holt auch diesen Herbst wieder die Neuheiten im High Tech Segment auf den deutschen und österreichischen Markt. Mit dem RobosapienTM, der 2004 das erste Mal vorgestellt wurde, schuf WowWee einen preisgekrönten biomorphen Roboter, der wie kein anderer eine Hightech-Fusion aus Technologie und Persönlichkeit darstellte.

Sein Nachfolger, der Dinosaurier RoboraptorTM aus dem Jahr 2005, konnte Spielzeug- und Technikfans auf der ganzen Welt gleichermaßen begeistern. 2015 holt der deutsche Vertriebspartner Jazwares beide Roboter nun in einer neuen Version auf den Markt. Die Steuerung ist sowohl über die mitgelieferte Fernbedienung oder via IR Dongle auf iPhone, iPad und iPod touch sowie Android Smartphones und Tablets möglich, wodurch die Roboter nun endgültig in der digitalen Welt ankommen.

Robosapien XTM

Basierend auf biomorpher Robotertechnik weist der Robosapien XTM viele außergewöhnliche Intelligenz- und Charaktermerkmale auf. Dabei ist der RobosapienTM nicht nur ein mechanischer Freund, sondern ein multifunktionaler, „denkender“ und „fühlender“ Roboter mit Charakter! Der Robosapien XTM dreht sich, läuft oder rennt in zwei verschiedenen Geschwindigkeiten und zeichnet sich dabei durch fließende Bewegungen und Gesten aus. Seine beiden voll funktionalen Arme, die Gegenstände auf zwei verschiedene Arten greifen können, garantieren eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten. Zu den insgesamt 67 vorprogrammierten Funktionen gehören neben Aufheben und Werfen auch Treten oder sechs unterschiedliche Kung Fu-Bewegungen.

RobosapienX

Der Robosapien XTM ist aber auch äußerst musikalisch, kann tanzen oder rappen. Witzig und unterhaltsam ist er obendrein: unter anderem artikuliert er sich in internationaler Höhlenmenschensprache und selbst menschliche Fauxpas, wie Blähungen oder unhöfliche Rülpser, sind ihm nicht fremd. Dank des IR Dongle kann der Roboter mit der kostenlosen App (für iOS und Android) verbunden werden. In der App können bis zu 84 Schritte in vier Programmier-Modi für komplexe Bewegungsabläufe programmiert werden. Der charakterstarke Roboter ist ab Oktober mit einer UVP 109,99 Euro für alle Robo-Liebhaber ab 8 Jahren verfügbar.

Roboraptor X™

Der Roboraptor X™ ist die Symbiose aus wildem Urzeitdinosaurier und hochentwickelter Technologie. Er basiert ebenfalls auf realistischer Biomechanik und kann sich dazu in drei realistischen Gangarten autonom bewegen. Der etwa 75 cm große Dinosaurier verfügt über 40 verschiedene Funktionen wie etwa Vorwärts- und Rückwärtslaufen, Kopf- und Schwanzbewegungen oder kraftvolles Zubeißen. Zudem hat der Roboraptor XTM mit Spielen, Jagen und Beobachten drei unterschiedliche Spielmodi, die entscheidenden Einfluss auf seine Laune haben. Im Jagd-Modus reagiert der Roboraptor XTM eher angriffslustig, während er im Spiel-Modus handzahmer ist, im Beobachtungs-Modus ist er dagegen sehr vorsichtig.

RoboraptorX

Mit Geräuschsensoren, Infrarot-Bewegungssensoren und mehreren Berührungssensoren reagiert er realistisch auf seine Umwelt. Wie der Robosapien XTM kann der Roboraptor XTM in der neuen Version über IR Dongle mit der App verbunden werden, so dass der schwarz-weiss-graue Dino auch mit dem Smartphone problemlos gesteuert werden kann. Ab Oktober 2015 erobert der Dino mit einer UVP von 119,99 Euro die Kinderzimmer.

___
Pressefotos: Jazwares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.