Fünf Freunde helfen Flutopfern (115)

Das man in Hörspielen auch Themen verarbeitet, die gerne mal die Realität wiederspiegeln, sieht man an der 115. Folge der Fünf Freunde. Nach über 100 gelösten Fällen sollte jedem klar sein, das Julian, George, Dick, Anne und Timmy oft schlauer sind als die Polizei und dass ihnen kein Rätsel zu schwierig ist…

Worum geht es?

In Kirrin finden die Opfer einer Flutkatastrophe Zuflucht, und natürlich ist für die Fünf Freunde klar, dass sie ihnen mit Sachspenden helfen. Da gerät versehentlich Annes neueste Bluse in die Spendenkiste. Und was zunächst als einfacher Besuch in der Notunterkunft beginnt, endet bald in einer aufregenden Spurensuche. Denn Kirrin wird von einer Einbruchserie erschüttert. Und ausgerechnet Mr. Greenfield, der Vater ihres neuen Freundes Peter, gerät unter schweren Verdacht…


Egal ob als Buch oder als Hörspiel, die 5 Freunde begeistern mich heute wie damals (als ich selber noch ein Kind war) sehr und ich freue mich einfach darüber, das es meinen Kids eben so geht. Absoluter Tipp von ZoomLab.Kids!

Label:EUROPA
Genre:Detektiv, Freundschaft, Abenteuer
Kategorie:Hörspiel
Altersempfehlung:ab 5 Jahren
Folge:115
Erscheinungsdatum: 19.02.2016 – MP3, CD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.