Robin Hood & seine Abenteuer

Robin Hood, ich habe es früher schon gerne gelesen, jetzt lese ich es gerne vor. Die Jungs hören wie gebannt zu & betrachten die schönen Illustrationen von Tanina Palazzolo, einer Tattoo-Künstlerin aus Münster.

Der Autor László Dören schreibt in einem ganz eigenen Stil und wenn Ihr denkt, Ihr kennt die Geschichte von Robin Hood, dann habt Ihr dieses Buch noch nicht gelesen. Meine beiden Jungs konnten es teilweise gar nicht abwarten, abends im Bett noch ein Kapitel vorgelesen zu bekommen. 

Die witzigen Situationen, die Beschreibungen der Umgebung, kurz gesagt, die ganze Geschichte ist einfach wunderbar erzählt und es kam öfters vor, das ich einfach, nachdem die Jungs eingeschlafen waren, noch etwas weitergelesen habe.

Klappentext:

„In dieser Nacht war Robin nicht nur Robin Hood, Anführer einer kleinen Gruppe aufständischer Räuber und ein bis über beide Ohren in die Prinzessin verliebter Jüngling. Nein, in dieser Nacht war Robin die Hoffnung tausender, ihrer Freiheit und ihres Glücks beraubter Menschen.“

Die verwegenste Robin Hood-Geschichte, die je für Kinder geschrieben wurde. Mit wundervollen Illustrationen der Tattoo-Künstlerin Tanina Palazzolo (TÄTOWIERSUCHT Münster).

„Wer glaubt, die Abenteuer von Robin Hood schon zu kennen, hat das Buch von László Dören noch nicht in der Hand gehabt: packend, überraschend, richtig gut erzählt. Toll zum Vorlesen!“

Ein wirklich tolles Buch, welches wir quasi verschlungen haben und ich kann es wirklich nur jedem ans Herz legen, der sich für tolle, bunte Geschichten interessiert. Die Abenteuer von Robin Hood und seinen Männern von László Dören ist ein (Kinder)Buch mit Tiefgang.

Meine Kinder hat es verzaubert, mich hat es begeistert und auch meine Frau hat gerne zugehört!

Ihr könnt das Buch über den Thormeyer-Verlag direkt beziehen!

1 Kommentare

  1. Robin Hood, neben Ronja Räubertochter mein Lieblingsbuch als Kind. Und jetzt gebe ich das an meine Kinder weiter – das ist doch wesentlich besser als Tablets und Apps!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.