Mike der Ritter und das ritterliche Zelten

Mike der Ritter ist ein Hörspiel für die jüngeren Kids, ab 3 kann man Mike problemlos in den CD-Player legen, die Geschichten rund um den kleinen Ritter sind  lustig, spannend, unterhaltsam und vor allem schön erzählt.

Inhalt der einzelnen Episoden:

1.) Mike und die drei Trophäen
Mike möchte wie sein Vater drei Trophäen beim Ritterspiel gewinnen – und das obendrein an nur einem Tag! Für einen Sieg ist ihm fast jedes Mittel recht. Doch Spaß macht es ihm nicht, wenn alle anderen traurig und enttäuscht sind. Das bringt den Ritterlehrling auf eine Idee…

2.) Mike und die große Parade
Mike soll die große Parade anführen und möchte dafür noch einen tollen Marsch einüben. Er ist so aufgeregt, dass er allen leichtfertig Versprechen gibt, die er anschließend bricht. Erst im letzten Moment erkennt der Ritterlehrling, wie wichtig es ist, dass man seine Zusagen einhält.

3.) Mike und das ritterliche Zelten
Mike möchte im Groß-Baum-Wald übernachten, um zu beweisen, dass er ein echter Ritter ist. Er nimmt weder Zelt noch Essen mit, denn er will alles so einfach und ritterlich wie möglich gestalten: Ein Zelt aus Ästen und Äpfel vom Baum. Doch leider ist das nicht gar nicht so einfach wie gedacht…

4.) Mike und das Wildschwein
Mike möchte unbedingt ein Wappentier auf seiner Flagge haben. Aber welches Tier passt am besten zu ihm? Sicher nicht das Wildschwein, das zurzeit die Gegend unsicher macht, denn Mike ist der Meinung, dass es dumm, langsam und tollpatschig ist…

___
(Europa / Mike der Ritter – Folge 8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.