Musik / Hörspiel

EduArtists – ein musikalisches Konzept für mehr Freude und mehr Erfolg beim lernen.

Lernen soll Spaß machen und es steht schließlich nirgends geschrieben, das Mathe, Englisch oder auch klassische Gedichte langweilig und dröge sein müssen. Warum also nicht mal Mathe mit Beatbox verbinden, oder klassische Gedichte als Rap vortragen lassen? Und glaubt mir, wenn das kleine Sprachmonster Lingo Euch auf eine Reise nach England mitnimmt, macht lernen richtig Spaß!

Sp160620_EduArt_Sprachmonster_Booklet_12Seiten.inddrachmonster – Englisch

 

Englisch – es wird deutsch vorgesungen und das ganze wird dann in einem Chor auf Englisch nachgesungen. So funktioniert das lernen tatsächlich spielerisch. Wenn das Sprachmonster den „Welcome-Song“ singt, werden die Kinder direkt mitgenommen. Weiter gehts über den ABC-Song, dem Number-Song, Family-Song und vieles mehr! Zu den einzelnen Songs gibt es jeweils eine kurze thematische Einleitung durch das Sprachmonster. So wird der Einstieg in eine fremde Sprache unterhaltsam erleichtert. Toll! Reinhören geht hier >>>

 

Math160620_EduArt_Matheboxen_Booklet_4Seiten.indde-Beatboxen

 

Beatbox (ein Beat wird ausschließlich mit dem Mund gemacht) ist Bestandteil derHip Hop Szene und dieses Konzept hier ist genieal einfach. Mit der Unterstützung von Beats wird das 1×1 auf coole Art & Weise zelebriert. Die Unterstützung kommt von einem Kinderchor und ich wette, die Kids lernen das kleine 1×1 mit Begeisterung. Durch Gesang, Wiederholungen und Mitmachelementen ist Erfolg garantiert. Reinhören geht hier>>>

160620_EduArt_Dichter_Booklet_16Seiten.inddAus vollem Herzen gelebte Kultur – Goethe & Schiller feat. Shakespear

 

„Das Land der Dichter und Denker“, so heißt es nicht ohne Grund. Deutschland ist ein Land voller kultureller Schätze. Daß „alte“ Gedichte bei Kindern nicht immer mit Begeisterung aufgenommen werden, kennen Eltern zu gut, aber wenn diese jetzt plötzlich über einen Beat gerappt werden, nicken selbst Kinderköpfe. Das ganze ist wirklich eine spannende und schöne Art und Weise, den Kindern Lerninhalte mitzuteilen. Meine Kids fanden vor allem die Gedichte als Rap richtig cool.

Durch zusätzliche Karaokeversionen lädt Eduartists die Kinder und Teens zum Mitmachen ein. Die Zitatmedleys aus großen Werken zeigen, wie viele Texte sich über 200 bzw. 400 Jahre bis heute in der Umgangssprache gehalten haben. Reinhören könnt Ihr hier!

Eduartists – die Welt erschließt sich leichter mit Musik!

Ist das wirklich eine Moderne Form der Schülerhilfe? Ich denke ja und definitiv sollten auch Schulen auf diese CDs hin und wieder zurückgreifen. Vielleicht gibt es auch den einen oder anderen Kindergarten, der mal etwas neues probieren  möchte.

Hier sind dann wohl die Eltern gefragt, die das ganze mal auf einem Elternabend mal ansprechen sollten. Bildungsmusik ist schließlich ein bewährtes Erfolgsrezept.

Mehr Informationen: www.eduartists.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.